Lokalisierungsstrategie

Phrase treibt die Hyperautomatisierung voran mit der nächsten Welle KI-gestützter Lokalisierungsverbesserungen

5. Juni 2024

Neue Releases schaffen geschäftlichen Mehrwert mit Ki-gestützter Sprachqualität, einer neuen GenAI-MT-Engine, Automatisierter Asset-Kuration und Verbesserungen von Phrase Portal.

BOSTON, MA, UNITED STATES, 5. Juni 2024 /EINPresswire.com/ –Phrase, ein weltweit führender Anbieter von Übersetzungstechnologie, hat heute die nächste Welle KI-gestützter Verbesserungen auf seiner branchenführenden Lokalisierungsplattform vorgestellt. 

Die neuesten Releases beinhalten die vollständige Bereitstellung von KI-gestützten, automatisierten Sprachqualitätseinschätzungen, die die Arbeitseffizienz deutlich steigern. Darüber hinaus bietet Phrase eine neue, innovative Übersetzungs-Engine, die GenAI mit maschineller Übersetzung (MT) verbindet, sowie eine Funktion zur automatischen Kuration von Sprach-Assets. Zusätzlich gibt es wichtige Verbesserungen an Phrase Portal, die unternehmensweiten Zugriff und den Einsatz von Sprach-Assets ermöglichen. Diese Updates bauen auf dem Launch von KI-Funktionalitäten von März 2024 auf und setzen den Weg von Phrase fort, durch Hyperautomatisierung einen erheblichen Mehrwert zu schaffen.

„Mit der Veröffentlichung einer weiteren Reihe von wertschaffenden Funktionen setzen wir unseren Weg zur hyperautomatisierten Zukunft für die Lokalisierung fort“, sagte der Phrase-CEO Georg Ell. „Das neue Zeitalter der KI bietet Unternehmen eine einmalige Gelegenheit, wesentlich mehr in wesentlich besserer Qualität und das weitaus kostengünstiger zu erreichen. Das ist möglich, indem existierende Methoden in geeigneter Weise ersetzt oder verbessert werden und auf der leistungsstarken Phrase Localization Platform aufgebaut wird, um schnellere und skalierbare Alternativen anzubieten.“

In diesem Release macht Phrase das KI-gestützte Auto LQA für Phrase-Kunden vollständig kommerziell verfügbar. Auto LQA optimiert die Sprachqualitätseinschätzung (LQA), indem es generative KI und seine anderen Qualitätstechnologien ausschöpft, um eine umfassende, automatisierte Einschätzung der Qualität des lokalisierten Contents bereitzustellen. Erste Ergebnisse des Early-Adopter-Programms haben eine breite Palette an Anwendungsfällen gezeigt, bei denen in Zusammenarbeit mit Linguist*innen Zeit- und Kosteneinsparungen von bis zu 80 % erreicht werden konnten, im Vergleich zu herkömmlichen, personalintensiven Prozessen.

Zusätzlich veröffentlicht Phrase Phrase Next GenMT, eine völlig neue Lösung für maschinelle Übersetzung, die die Leistungskraft von OpenAIs neuestem GPT-4o-Modell – und alle zukünftigen Modelle – mit Phrase NextMT-Technologie kombiniert. Sie ist als neue MT-Engine in der automatischen Auswahlfunktion von Phrase Language AI verfügbar und bietet erstklassige Übersetzungsqualität. Sie kann außerdem Glossare einsehen und unterstützt die Tag-Verarbeitung, um deinen Content noch präziser und einheitlicher zu machen. Mit den in Kürze erscheinenden Funktionen wie dem Few-Shot Prompting, der Stilanpassung und der Übersetzung auf Dokumentebene ebnet Phrase Next GenMT den Weg für weitere GenAI-Innovationen.

Desweiteren ist Phrase Portal nun SSO-fähig, um bequeme, unternehmensweite Produkteinführungen zu ermöglichen und Unternehmen potenziell enorme Mengen versteckter Ausgaben zu ersparen. 

Mit dieser sicheren Self-Service-Lösung erhalten Teams außerhalb der Lokalisierungsabteilung direkten Zugriff auf die hochwertigen Funktionen zur maschinellen Übersetzung und KI von Phrase Language AI (einschließlich Phrase Next GenMT) – ohne die Arbeitsbelastung der Lokalisierungsteams zu erhöhen. Zudem können User nun ganz einfach individuell angepasste Portale erstellen, um die speziellen Abteilungsbedürfnisse von z.B. der Marketing- oder Rechtsabteilung abzudecken. Sie bietet außerdem direkten Zugriff auf das vereinheitlichte Translation Memory. Das ermöglicht es Unternehmen, die hochwertigen Sprach-Assets effektiv zu nutzen und eine konsistente Übersetzungsqualität über das Unternehmen hinweg zu gewährleisten, um so Zeit und Geld zu sparen.

Phrases neue Funktion zur automatisierten Asset-Kuration automatisiert die Bereinigung und Kuration von Sprach-Assets, darunter Translation Memorys (TMs) und in Kürze auch Termbanken (TBs) und Glossare. Das reduziert die manuellen Arbeitskosten, die typischerweise für die Verwaltung dieser Ressourcen anfallen, dramatisch. Für viele Unternehmen können diese Kosten jährlich einen sechsstelligen Betrag erreichen. Mit potenziellen Kosteneinsparungen von bis zu 85 % und Zeiteinsparungen von 96 % bietet die automatisierte Asset-Kuration bedeutende Verbesserungen sowohl der Kosteneffizienz als auch der Qualität. Sie stellt sicher, dass die Translation Memorys präzise und hochwertig bleiben und bietet so eine ausgezeichnete Grundlage für das Training von benutzerdefinierten Modellen zur maschinellen Übersetzung.

„Unser Ziel ist es, unseren Kunden technologische Kernelemente und Innovationen zu bieten, die sie befähigen, ihre Lokalisierungsprogramme wesentlich zu skalieren“, kommentiert Ell. „Mit diesen Releases helfen wir Unternehmen, weitaus größere Content-Mengen zu einem Bruchteil der Kosten zu lokalisieren, und zwar durch automatisierte Workflows und das Neueste in Sachen KI. Und das alles bei herausragender Übersetzungsqualität. Das ist gerade jetzt besonders wichtig, da führende Unternehmen nach mehr Effizienz und Geschäftswert streben und gleichzeitig mehr von ihren Teams erwarten“, erklärt Ell. 

Zusätzlichen zu diesen Launch-Highlights enthält dieser Release eine breite Palette an Verbesserungen und neuen Integrationen quer über die Phrase Localization Platform hinweg, darunter: Zendesk Support-Integration, Phrase Analytics in Strings, neue Sprachpaare in Phrase NextMT und noch viel mehr. 

Besuche phrase.com, um mehr über diese Releases und Phrases Lokalisierungstechnologie zu erfahren.

 

Über Phrase

Phrase ist ein weltweit führender Anbieter von KI-gestützter Übersetzungstechnologie und hilft Unternehmen dabei, die Tür zum globalen Geschäft zu öffnen, indem sie mehr Menschen erreichen, tiefere Verbindungen schließen und schnelleres Wachstum über verschiedene Sprachen und Kulturen hinweg erzielen.

Die Cloud-basierte Phrase Localization Platform beinhaltet alle wichtigen Funktionen, die ein Unternehmen braucht, um eine umfassende Lokalisierungsstrategie zu implementieren. Von KI-gestützter maschineller Übersetzung und weltweit führendem Übersetzungsmanagement bis hin zu Software-Lokalisierung, erstklassiger Workflow-Automatisierung, Qualitätseinschätzung und Analysen. Die Phrase Platform ist dazu da, um alle möglichen Übersetzungsaufgaben im gesamten Unternehmen zu verbinden, zu optimieren und zu verwalten.

Deswegen entscheiden sich Unternehmen wie Uber, Shopify, Volkswagen, führende LSPs, globale SI-Partner und Tausende andere für Phrase, um ihnen dabei zu helfen, wertvolle Verbindungen mit Millionen von Menschen aufzubauen und ihr globales Wachstum zu beschleunigen. Besuche uns auf www.phrase.com, um mehr zu erfahren

Vernetze dich mit Phrase: gptLinkedIn | YouTube

MEDIENKONTAKT

Pamela Ghosal
E-Mail: pr@phrase.com
Tel.: +44 20 7150 6886